• Rauchmelder sind Lebensretter. Sie sind klein, unauffällig, leicht zu installieren und heute fast überall erhältlich. Sie warnen im Brandfall mit einem lauten schrillen Alarmton und wecken Personen sogar aus tiefem Schlaf.
  • Löschmittel, wie Feuerlöscher und Löschdecken, helfen immer dann, wenn ein Brand gerade im Entstehen ist. So kann ein Brand schnell und effektiv bekämpft und größerer Schaden verhindert werden.
  • Rettungsmaßnahmen, wie zum Beispiel eine Rettungsleiter, ermöglichen eine Flucht aus dem Gefahrenbereich, wenn andere Fluchtwege unbenutzbar sind. Dies ist vor allem für mehrstöckige Häuser und Dachgeschosswohnungen ratsam.

Nähere Informationen finden Sie auf dieser Website